Suche | | Bestellhilfe | Versandkosten | AGB | Kontakt | Mein Kundenkonto

Login mit DocCheck Login | Login

Warenkorb

bezahlen0 Artikel, € 0,00
inkl. Ust., zzgl. Versand

Ananas

liefert wertvolle Enzyme und entsäuert den Organismus

Die Ananas ist reich an dem Enzym Bromelain.

Eigenschaften

Bromelain ist ein natürliches Verdauungsenzym. Es hilft, die Eiweiße aufzuspalten. Die heutige, moderne Ernährungsweise ist meist sehr eiweißhaltig und enthält viele gekochte und bunt gemischte Mahlzeiten aus verschiedensten industriell verarbeiteten Zutaten. Solch eine Ernährung bedeutet Schwerstarbeit für unsere Verdauungsorgane. Oft reicht die vom Körper gebildete Enzymmenge kaum für eine ordnungsgemäße Verdauung aus. Ananas wirkt aufgrund ihrer Mineralstoffe stark basisch und hilft daher den Säure-Basen-Haushalt im Körper zu regulieren.

Bromelain hat nicht nur verdauungsfördernde sondern auch immunmodulierende, entzündungshemmende und schmerzlindernde Wirkung und beugt Blutgerinnseln vor (hemmt z. B. die Thrombozytenaggregation und unterstützt die Fibrinolyse).

Die entzündungshemmende Wirkung beruht auf verschiedenen Mechanismen, unter anderem auf einer Beeinflussung des Prostaglandin-Thromboxan-Verhältnisses. Die entzündungshemmende Wirkung von Bromelain hilft auch bei chronisch-entzündlichen Erkrankungen wie Rheuma oder Colitis ulcerosa.

Die wichtigsten Wirkungen zusammengefasst:

  • verdauungsfördernd
  • darmreinigend und –sanierend
  • stoffwechselanregend
  • entschlackend
  • entzündungshemmend
Indikationen:
 
Treuebonus

Jedes 11. Produkt gratis

nach obenStartseite · Wirkstofflexikon · Ananas